Kundenmeinungen

Von Klaus J. Stöhlker

Martin Betschart hat einen Volltreffer gelandet, der viel auszulösen vermag.

 

Von Gregor Staub, Gedächtnistrainer

"Martin Betschart hat mich schon vor 20 Jahren dazu gebracht, Menschen besser einschätzen zu können und akzeptieren zu lernen, dass andere Menschen auch andere Meinungen haben dürfen und sollen! Meine Gespräche wurden tiefgreifender und sensibler, der Umgang mit Andersdenkenden wurde zum positivem Erlebnis anstatt zum Zweikampf zwischen Kontrahenten!
Diese Buch lässt Sie an diesem Wissen teilhaben und zwar auf einfühlsame und prägnante Art und Weise! Anschauliche Beispiele lassen auch psychologische Laien wie mich verstehen, wie die Mechanismen des Einander-Verstehens funktionieren. Die respektvolle und feinfühlige Wortwahl und die klare Gliederung des Buches überzeugen!
Für alle, die sich selbst und andere Menschen besser verstehen möchten: Lesen!"

 

Von Doris Koepfli

"Ja, es ist wirklich super spannend und ich habe es mit einem Lächeln gelesen und mich und meine Familie so in die Rot, Grüne und Blau Typen eingeteilt und es stimmt einfach."


"Wie immer verschlinge ich die Bücher von Martin Betschart - auch dieses Mal. Ich muss sagen, ich fand die ersten zwei Bücher schon toll, aber diesmal hat sich Martin Betschart noch einmal deutlich gesteigert. Das beginnt schon beim Cover.
Das Buch ist voll mit nützlichen Informationen und wunderbar in Geschichten verpackt. Jeder Leser kann ich alles gut nachvollziehen. Der Autor versteht es, hervorragend (teilweise bekanntes) Wissen neu aufzubereiten, neu zu kombinieren, mit seiner grossen Erfahrung anzureichern, es zu ergänzen und vor allen Dingen spannend zu erzählen.

Wenn doch nur jeder Mensch dieses Wissen hätte und auch umsetzen würde.... die Welt wäre eine deutlich bessere. Unbedingt für jedermann, der mit Menschen zu tun hat, zu empfehlen!"

 

"Wer mehr über sich wissen will, um andere besser zu kennen, sollte unbedingt dieses Buch lesen. Martin Betschart hat das Besondere, Wege aufzuzeigen, um glücklicher und erfolgreicher zu sein."

 

Von Adolf Baumer, Kommentar im Blog

"Ich las das Buch. Der Inhalt machte mich neugierig. An und für sich eine gute Qualifikation. Ich blieb nicht stehen beim lesen; ich "überflog" die Texte in einem Zug.FACIT: Ich sehe jetzt vor lauter Bäume den Wald nicht! Nicht dass ich Kritik am Aufwand üben will; nein, der "Input", die Mühe, so viele Daten über das Thema zusammenzubringen ist ohne Zweifel nicht nur lobenswert, sondern auch  belehrend. Wenn ich Texte, Artikel oder ein Buch lese, frage ich mich, ob sich für meine Weiterbildung die dafür investierte Zeit lohnte.  Mein nachhaltiges, intensives Nachdenken über das Gelesene in Ihrem Buch scheint dieser Anforderung gerecht zu werden. Dem verdienstvollem Autor meine besten Glückswünsche. Gene Baumer"