„Ich weiss, wie du tickst“ Wie man Menschen durchschaut

Interview mit Martin Betschart, Autor von "Ich weiss, wie du tickst"

Herr Betschart, kann man tatsächlich Menschen lesen?

Ja, das geht. Es ist ähnlich wie eine Fremdsprache, nur viel leichter. In der ersten Phase können Sie bereits schon das Wesentliche schnell erkennen. Dazu reicht schon das Buch. Die Herausforderung liegt darin, das auch im täglichen Leben umzusetzen. Für diejenigen, die dann wirklich in die Tiefe gehen wollen, gibt es die Möglichkeit, an einem Wochenend-Seminar teilzunehmen und das Ganze intensiv in der Praxis zu trainieren.

Wie sind Sie auf die Buchidee gekommen?

Ich beschäftige mich schon seit rund 25 Jahren mit diesem Thema, habe viele Kulturen und Theorien erforscht und viel experimentiert. Seit rund 20 Jahren führe ich mit grossem Erfolg Seminare zum Thema durch. Über 10`000 Personen haben schon an diesem Seminar teilgenommen und profitiert. Die ganze Erfahrung fliesst in das Buch mit ein.

Das Buch ist also die Quintessenz aus 25 Jahren Forschung und Training. Es war schon lange in Planung, doch jetzt ist die Zeit wirklich reif, damit die breite Öffentlichkeit davon profitiert.

Für wen haben Sie das Buch geschrieben?

Für alle die, die Ihre Lebensqualität deutlich steigern wollen. Konkret: Für Unternehmer und Führungskräfte, die dadurch enorm Zeit, Energie und Geld sparen können, weil sie in Zukunft die richtigen Leute einstellen werden. Im Weiteren erfahren sie, wie man Mitarbeiter wirklich „motiviert“.

Für Verkäufer, damit sie wissen, wie sie mit dem jeweiligen Kunden umgehen müssen, damit es zum Erfolg kommt. Für Eltern, damit sie in der Lage sind, ihre Kinder typengerecht zu erziehen und zu selbstbewussten und authentischen Persönlichkeiten formen können. Für die Partnerschaft, um eine harmonische, glückliche Beziehung ohne Stress, Frust und Konflikte zu führen.

Welchen Nutzen hat der Leser im Alltag/ Beruf?

In einer Welt voller Menschen ist Menschenkenntnis sehr, sehr wichtig. Sie sind dann in der Lage, die wirklichen Bedürfnisse von Menschen schnell und zuverlässig zu erkennen und zu berücksichtigen. Sie verschwenden keine Zeit mehr mit Unwichtigem, sondern können sich auf die Menschen konzentrieren, mit denen Sie gemeinsame Ziele erreichen.

Im Privatleben können Sie viel schneller und einfacher erkennen, was Sie von jemandem wirklich erwarten können und vermeiden damit schmerzvolle Ent-täuschungen.

Viele Menschen leben heute unfreiwillig als Single. Hilft hier das Buch wirklich?

Mit Garantie und nicht nur Singles. Generell sind ca. 80% der Partnerschaften unglücklich und funktionieren nicht.

Der Hauptgrund liegt darin, dass gegenseitig Erwartungshaltungen vorhanden sind, die gar nicht erfüllbar sind. Oft wird die „Eierlegendewollmilchsau“ gesucht. Im Buch zeige ich auf, wie Sie Ihren richtigen Partner finden und auch verstehen.

Kann man nach der Lektüre des Buches noch normal leben?

Was heisst denn normal? Normal sind ja Konflikte, Schuldzuweisungen, Vorwürfe, Nörgeleien, falsche Erwartungen, Enttäuschungen etc. Normal ist das, was die Masse macht. Ist die Masse erfolgreich und glücklich?

Nach dem Lesen des Buches werden Sie Ihre Mitmenschen ganz anders sehen. Es wird Ihnen klar werden, warum Beziehungen in der Vergangenheit funktionierten oder nicht. Sie wissen, was Sie anders machen müssen, um in Harmonie und Frieden zu leben. Dieses Buch ist das ideale Geschenk an Freunde und Mitarbeiter, denn je mehr Menschen dieses Wissen haben, um so grösser ist das Verständnis untereinander.

................................................................................................................................................................................................................

Termine und Infos - bitte diesen Link klicken.